Nach der Hochzeit: Verträge checken

Es hört sich etwas unromantisch an, aber eine Hochzeit bringt auch finanzielle Vorteile. Zum Beispiel durch gemeinsame Versicherungen oder den Steuerklassenwechsel. An diese Sachen sollten Sie denken.

Überprüfen Sie spätestens nach der Hochzeit, ob Sie einige Versicherungen zusammenlegen können. Manchmal besteht diese Möglichkeit auch schon, wenn Sie zusammenleben, aber noch nicht verheiratet sind. In jedem Fall sollten Sie die Versicherung über eine Namensänderung informieren und, zum Beispiel bei Lebensversicherungen, Ihren Ehepartner als Begünstigten vermerken. 

Steuerklassen wechseln
Als Verheiratete wechseln Sie in Deutschland von Steuerklasse I je nach Einkommenssituation entweder beide in Steuerklasse IV oder in die Klassen III und V. Durchrechnen lohnt sich! Zudem können Sie von nun an zusammen veranlagt werden und eine gemeinsame Steuererklärung einreichen.
 
Kategorie:  Finanzen Keywords: Vertrag, Police, gemeinsam, Steuern, Hochzeit, Eheschließung, versichert, zahlen,
Verwandte Inhalte
  • Im Handumdrehen zum passenden Ring Im Handumdrehen zum passenden Ring
  • Kleines Gold-ABC Kleines Gold-ABC
  • Meine Brautjungfern & ich Meine Brautjungfern & ich
  • Pimp your shoes Pimp your shoes
Anmelden