Sarah & Steffen: Party mit Strandflair

Es ging alles ganz schnell: Vier Wochen kannten sich die beiden Kölner Sarah und Steffen, als sie sich entschlossen, zusammenzuziehen. Doch mit dem Heiratsantrag ließ sich Steffen Zeit – dreieinhalb Jahre wartete Sarah, bis ihr Liebster ganz romantisch um ihre Hand anhielt. In einem Pariser Hotelzimmer mit Blick auf den nächtlich leuchtenden Eiffelturm stellte Steffen seiner Sarah die Frage aller Fragen. Was folgte, war eine romantische, kirchliche Trauzeremonie mit emotionaler Gesangseinlage, jeder Menge Freudentränen und einem Meer aus Luftballons. Die große Feier fand anschließend auf Wunsch des Bräutigams am Wasser statt. Ein Seepavillon am Fühlinger See in Köln outete sich als perfekte Location, die reichlich Urlaubsfeeling aufkommen ließ. Für witzige Fotoaufnahmen von den Gästen sorgten pinkfarbene Brillen sowie eigens kreierte T-Shirts mit der Aufschrift „I love Sarah & Steffen“.

Die Blumen: Bei der grün-weißen Deko spielten Sarahs Lieblingsblumen, Callas, eine zentrale Rolle.

Die Brautjungfern: Besonders wichtig war Sarah das Styling der Brautjungfern. Sie erhielten maßgeschneiderte Cocktailkleider in leuchtendem Kobaltblau.

Der Brautschuh: Cremefarbene Peeptoes mit elf Zentimeter hohen Absätzen schmückten die Füße der Braut.

Der Trauort: Die kirchliche Trauung fand in St. Maternus in Köln-Rodenkirchen statt.

Die Hochzeitstorte: Seine schlichte und elegante Hochzeitstorte ließ das Brautpaar mit dem Hohelied der Liebe verzieren.

Die Fotos: Ingrun Sauer, www.ingrunsauer.de
Kategorie:  Real Life Wedding Keywords: Echte Brautpaare, Hochzeitsfotos, Hochzeitsinspiration, Inspirierende Fotos, Brautkleid, Hochzeitsdeko, Hochzeit Köln, heiraten am Strand
Verwandte Inhalte
Anmelden