Standesämter & Traumöglichkeiten in Bonn

Sie möchten sich in Bonn das standesamtliche Jawort geben? Wir haben die Bonner Trauzimmer für Sie herausgesucht. Entscheiden Sie sich ganz klassisch für das Standesamt, eines der historischen Rathäuser oder für einen der vielen außergewöhnlichen Ambiente-Trauorte.

Innenstadt: Standesamt Bonn

  • Das Trauzimmer des historischen Bonner Standesamts finden Sie im dritten Stock der Stadthaus-Loggia.
  • Geben Sie sich das Jawort in der lichtdurchfluteten Location, die mit schicken Designer-Möbeln punktet.
  • Weitere Infos: Standesamt Bonn

Innenstadt: Villa Hammerschmidt

  • Heiraten Sie im „Weißen Haus“ von Bonn. Dies ist an ausgewählten Samstagen möglich.
  • Das Trauzimmer im Amtssitz des Bundespräsidenten sorgt für eine außergewöhnliche Atmosphäre.
  • Weitere Infos: Villa Hammerschmidt

 

Innenstadt: Ameron Hotel Königshof

  • Drei edle Ballsäle und vier Salons stehen Ihnen für die standesamtliche Trauung zur Verfügung.
  • Bei gutem Wetter haben Sie die Option, sich auf der Rheinterrasse das Jawort zu geben.
  • Je nach Größe der Hochzeitsgesellschaft findet die Trauung im Rondell (40 Personen), Spiegelsaal (100 Personen) oder auf der Rheinterrasse selbst für große Gruppen ab 100 Personen statt.
  • Weitere Infos: Ameron Hotel Königshof
Innenstadt: Altes Rathaus

  • Sagen Sie ja im historischen Ambiente des Kaminzimmers im alten Rathaus.
  • An ausgewählten Freitagen und Samstagen überlässt Ihnen der Bürgermeister den prächtigen Raum für Ihre romantische Trauung.
  • Weitere Infos: Altes Rathaus
Ramersdorf: Schlosshotel Kommende Ramersdorf

  • Sagen Sie ja im Kommende Schlosshotel inmitten eines Parks.
  • Mit Türmchen und Zinnen am Hauptgebäude bietet es einen romantischen Rahmen für eine Trauzeremonie.
  • Weitere Infos: Kommende Ramersdorf
Bad Godesberg: Godesburg

  • An einigen Samstagen im Jahr kann man sich in der Weinstube der Godesburg (40 Gäste) trauen lassen.
  • Auf einem erloschenen Vulkan gelegen, bietet die Burg einen wunderschönen Blick auf das Rheintal und das Siebengebirge.
  • Weitere Infos: Godesburg
Beuel: Heimatmuseum Beuel

  • In historischem Ambiente können Sie sich hier von Montag bis Freitag trauen lassen.
  • Anwohner haben zusätzlich die Möglichkeit, am ersten Samstag im Monat dort zu heiraten.
  • Weitere Infos: Heimatmuseum Beuel

Innenstadt: Collegium Leonium

  • Das ehemalige Priesterseminar hält nicht nur Veranstaltungsräume wie das Refektorium parat, sondern auch Hotelzimmer.
  • Das Jawort können Sie sich in der „Alten Kirche“ geben, die an keine Konfession gebunden ist.
  • Auch eine freie Trauung ist möglich.
  • Weitere Infos: Collegium Leoninum
Bad Godesberg: La Redoute

  • Happy End – eine barocke Märchenhochzeit ist im Ball- und Konzerthaus des kurfürstlichen Gebäudes möglich.
  • Direkt dahinter befindet sich der Redoutenpark, der für ein anschließendes Fotoshooting wie geschaffen ist.
  • Weitere Infos: Redoute Bonn GmbH
Bad Godesberg: Stella Rheni

  • Die Villa aus dem 19. Jahrhundert ist ein wundervoller Ort, um sich standesamtlich trauen zu lassen.
  • Geben Sie sich das Jawort im fürstlichen Kuppelsaal vor dem beeindruckenden Panorama des Siebengebirges oder in einem der drei weiteren Trauzimmer.
  • Weitere Infos: Stella Rheni
Oberkassel: Bönnsche Bimmel

  • Das Trauzimmer auf Schienen bietet Platz für von maximal 20 Personen.
  • Die Oldtimerbahn holt Sie vor dem Standesamt ab und fährt dann durch die Südstadt und Kessenich nach Dottendorf zur
    Wendeschleife und wieder zurück.
  • Weitere Informationen: Bimmel-Touristik Bonn
Weitere Ambiente-Orte


Sie möchten lieber in Köln heiraten? HIER finden Sie die standesamtlichen Traumöglichkeiten in Köln.


Coverfoto: Ingrun Sauer

Keywords: Hochzeit Bonn, Heiraten in Bonn, Jawort in Bonn, Standesamtlich heiraten, Standesamt Bonn
Verwandte Inhalte
Anmelden