Sonntags heiraten: Entspannt im Garten feiern

Tagsüber an einem Sonntag zu heiraten ist der Inbegriff einer lässigen Hochzeit. Alle Vorteile sowie Deko- und Detail-Ideen für eure chillige Sunday Wedding im Garten findet ihr hier.

Sich sonntags im kleinen Kreis unter freiem Himmel das Jawort geben, zwanglos mit Familie und Freunden feiern, den Tag genießen und dabei auch noch sparen – klingt nach der perfekten Hochzeit oder nicht? Und Sonntagshochzeiten bieten sogar noch mehr Vorteile:

Termin-Vielfalt
Wer sich für eine Hochzeit am Sonntag entscheidet, dem steht eine größere Auswahl bei Locations und Dienstleistern zur Verfügung. Warum? Weil viele Brautpaare sich einen Termin am Freitag oder Samstag aussuchen. Diese Termine sind somit am schnellsten ausgebucht. Immer mehr Standesämter bieten mittlerweile Trauungen auch an einem Sonntag an. HIER findet ihr eine Auswahl.

Coffee & Chill   
Der letzte Tag der Woche ist von Natur aus der entspannteste. Doch keine Sorge, von einem öden Kaffeeklatsch sind wir hier meilenweit entfernt. Chillige Musik sorgt für gute Laune.

Familienfreundlich feiern
Brautpaare, die mit vielen Kindern feiern möchten, wählen lieber eine Tageshochzeit, da keine Kinderbetreuung gebucht werden muss. Für die eingeladenen Großeltern ist eine Feier, die gegen Abend endet, ebenfalls schön, da sie die ganze Zeit dabei sein und teilhaben können. Außerdem praktisch: Wenn die Sonntagshochzeit tagsüber stattfindet, sparen sich die arbeitenden Gäste einen Urlaubstag, da weder vorher noch nachher zwingend frei genommen werden muss.

Kosten sparen
Natürlich gibt es auch einige nette Finanz-Argumente für Sonntagshochzeiten. Neben der eingesparten Kinderbetreuung kommt hinzu, dass Location, Musiker, Fotograf und Co. für weniger Stunden gebucht werden im Vergleich zum Klassiker bis zum Morgengrauen.

Don’t call it Kaffeeklatsch
Ein ausgedehnter Brunch ist eine super Idee, aber natürlich mit dem gewissen hochzeitlichen Etwas. Frische Kaffeespezialitäten, Säfte und Limos machen sich auf der Getränkekarte ebenso gut wie spritzige Mimosas. Dazu passt ein Sweet Table mit der Hochzeitstorte sowie mundgerechten Leckereien.

Openair-Flair
Heiraten und Feiern unter freiem Himmel im Grünen ist der Traum vieler Paare. Darum bietet sich eine Location mit zugehörigem Garten, Park oder einer idyllischen Streuobstwiese an. Dazu Mobiliar und Deko in rustikalem Shabby Chic kombiniert mit zarten Stoffen und wildromantischer Blumen-Deko in sanften Farben.

// FOTO_CREDITS:

KONZEPT & PLANUNG
GLUECKSMOMENT HOCHZEITSPLANUNG
FOTOS
IRINA UND CHRIS
BLUMEN
RUNO BLUMEN
STYLING
ALWAYS AND FOREVER
PAPETERIE
YES YES YES
BRAUTKLEID:
I AM YOURS
BRAUT-SCHMUCK
MEHRSEIN
ANZUG
ATELIER TORINO
BRÄUTIGAM-ACCESSOIRES
BE WOODEN
TRAUREDNERIN PHILOSOPHY LOVE MUSIK JAKOB LÜBKE; THERESA
TORTE & SWEET TABLE
TORTENMACHER
MÖBEL
ZELTVERLEIH DÜPMANN
LOCATION
HAUS BRINK  



Kategorie:  Organisation & Planung,  Hochzeits-Locations,  News Keywords: Sonntags-Hochzeit, Hochzeit im Garten, lässige Hochzeit, entspannt heiraten
Anmelden
DA SB Meister Trauringwochen