© Shutterstock

Finanzen & Recht

Selbstverständlich dürfen Sie bei der Hochzeitsvorbereitung eine rosa Brille aufsetzen. Sie sollten die rechtliche Seite jedoch nicht komplett ausblenden. Themen, an die Sie unter anderem denken sollten: Steuerklassenwechsel und Ehevertrag.

Was kostet eine Hochzeit? Eine Hochzeit plant man nicht alle Tage. Da ist es wichtig zu wissen, was auf einen zukommt – auch in finanzieller Hinsicht. Mit unseren Tipps bleiben Sie im Bilde.
Versicherungen: Daran sollten Sie denken! Wussten Sie, dass sich Ihre Eheschließung auch auf manche Versicherungen auswirken kann? Manche Policen werden überflüssig, andere sollten angepasst werden. Wir verraten, worauf Sie dabei achten sollten.
Wer bezahlt eigentlich….? Über Geld spricht man nicht? Doch, tut man – besonders während der Hochzeitsvorbereitungen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen vom Kauf des Brautkleides bis hin zur Bezahlung der Hotelzimmer für die Gäste.
Thema Ehevertrag: ja oder nein? Braucht man wirklich einen Ehevertrag? Welche Aspekte für diese Überleung wichtig sind und was Sie beachten müssen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Nach der Hochzeit: Verträge checken Es hört sich etwas unromantisch an, aber eine Hochzeit bringt auch finanzielle Vorteile. Zum Beispiel durch gemeinsame Versicherungen oder den Steuerklassenwechsel. An diese Sachen sollten Sie denken.
Anmelden