© Shutterstock
© Kelsey Rose
© Nicole Fashion
© www.candleandcake.co.uk
© www.takatomo.de
13 Tipps, wie ihr eure Gäste bestens unterhaltet Wahrscheinlich steht auf eurer Hochzeits-Wunschliste ganz weit oben: gute Stimmung. Wir sprachen mit Bloggerin und Hochzeits-Coach Nicola Neubauer darüber, wie sich die Gäste auf dem großen Fest bestens unterhalten fühlen.
So schön ist ein Getting-ready mit Ihrer Trauzeugin Vorfreude, Spannung, Aufregung – der Morgen vor der Hochzeit ist voller Emotionen und sollte entsprechend zelebriert werden. Schnappen Sie sich Ihre Trauzeugin und eine Flasche Champagner. Los geht’s!
Hochzeitsessen für Kinder
„Das will ich nicht!“ – diesen Satz hört man von Kindern häufig… vor allem, wenn es ums Essen geht. Damit die kleinen Hochzeitsgäste am großen Tag auch auf ihre Kosten kommen, können Braut und Bräutigam ein spezielles Kinder-Menü anbieten. Hier ein paar Vorschläge, was Kids schmeckt. 
Schöner Brauch: Brautjungfern ernennen! Ihre Besten sollen am großen Tag neben Ihnen als Brautpaar glänzen? Dann ernennen Sie sie zu Ihren Brautjungfern. Woher der Brauch stammt und welche Aufgaben Brautjungfern übernehmen können, erfahren Sie hier. 
Was sind die Aufgaben der Trauzeugin? Sie ist nicht wegzudenken und wird bei jeder Hochzeit gebraucht. Die Rede ist von der Trauzeugin. Aber welche Aufgaben erledigt sie und welche können Sie ihr als Braut überhaupt übertragen?
Anmelden