Mareike & Scher: stilvolles Vintage-Fest

An Mareikes 32. Geburtstag saßen sie und ihr Liebster Scher im Flieger zurück aus ihrem Kreta-Urlaub. Da servierte ihnen die Stewardess ein Tablett mit Champagner und zwei Gläsern. Erst beim zweiten Hinsehen entdeckte Mareike den funkelnden Verlobungsring zwischen den Gläsern. Mit ihrem Ja zum Antrag machten sich Mareike und Scher ans Heiratswerk. Sofort reservierten sie einen Termin beim Hannoveraner Standesamt und buchten für die Feier den historischen Festsaal „Salle Nollet“ im Mercure Hotel. Ihre Hochzeit stellten die beiden unter das Motto Vintage-Wedding. Nach der Trauung stieß das Brautpaar im kleinen Kreis in Mareikes Elternhaus auf sein Glück an. „Meine Eltern haben einen Raum voller Antiquitäten. Den haben wir mit einem Schlemmer-Büfett, Pompoms und einer Candy Bar ausgestattet“, erzählt Mareike. Zum Abend ging es für die Gesellschaft ins Hotel, wo alle bei klassischer Musik-Untermalung das köstliche Vier-Gänge-Menü und die Feier genossen.

Die Gastgeschenke: Mareike und Scher packten für jeden Gast ein Schächtelchen mit fünf Hochzeitsmandeln.

Das Brautkleid: Passend zum Vintage-Motto wählte die Braut ein Spitzenkleid und Schleifchen-Sandaletten von Lilly.

Die Einladungen:  Ihren Einladungskarten druckten Mareike und Scher mit einem Siegelstempel eine persönliche Note auf.

Die Trauringe: Das Brautpaar entschied sich für sandgestrahlte Modelle aus mattem Roségold, für Mareike mit Diamantbesatz.

Die Fotos: Kerstin Wendt, www.about-moments.com

Kategorie:  Real Life Wedding Keywords: Echte Brautpaare, Hochzeitsfotos, Hochzeitsinspiration, Inspirierende Fotos, Brautkleid, Hochzeitsdeko, Flugzeug, Hochzeit, Heiraten in Hannover, Planung, Vintage, Ringkissen
Verwandte Inhalte
Anmelden