Mareen & Alex: Traumhochzeit mit rustikalem Charme

Nachdem Mareen (31) und Alex (33) sich verlobt hatten, freute sich vor allem die Braut darauf, endlich mal selbst nach einer Location für eine Hochzeit zu suchen, nachdem sie schon als Trauzeugin dabei war. Beim Besuch des „Von Greifswald“ in Berlin waren beide sofort schockverliebt.

2012 lernten sich Mareen und Alex auf der Geburtstagsfeier einer Freundin kennen. Als Alex die Feier verließ, stand er noch kurz in der Tür und warf Mareen ein Lächeln zu, was alles verändern sollte. „Da habe ich einfach mal zurückgelächelt. Ich fand ihn ziemlich sympathisch und wollte ihn kennenlernen“, erzählt Mareen. Sie chatteten den ganzen nächsten Tag, bis sie sich abends – natürlich zufällig – auf der Biermeile in Berlin trafen. Es folgten der erste Kuss und am nächsten Tag das erste, richtige Date. Im Herbst 2016 stellte Alex seiner Mareen dann die Frage aller Fragen. Dazu hatte er ein Video mit ihren schönsten gemeinsamen Momenten vorbereitet, an dessen Ende die Worte „Da stellt sich nur noch eine Frage...“ erschienen. Daraufhin formulierte Alex genau diese Frage, die Mareen überglücklich mit einem Ja beantwortete. 

Mareens und Alex' Details

Naschibar: Die hübsche Candy Bar wurde von einer Freundin des Brautpaars hergerichtet.

Styling:
Für das Styling von Braut, Brautmutter, Schwiegermutter und Trauzeugin war Susann Emmrich zuständig. www.semakeup-hair.de 

Blumen: Florale Akzente setzten herrliche Arrangements aus Ranunkeln, Pfingstrosen und Callas.

Ringe: Das Paar entschied sich für weißgoldene Trauringe mit kratzmatter Oberfläche. www.stichnoth.de

Fotos: Sebastian Jung, www.sebastian-jung.com



Fotos: Sebastian Jung, www.sebastian-jung.com
Text: Hanna Dauksch
Kategorie:  Real Life Wedding Keywords: Real Life Wedding, Heiraten in Berlin, Von Greifswald, Hochzeitslocation Berlin, Liebe, rustikales Ambiente, Hochzeits-Inspiration, Braut, Bräutigam
Anmelden