Drei Hochzeits-Experten aus der Region Hannover im Interview

Juwlierpaar Nelly Pogosjan & Davit Hovhannisyan

Welche Ring-Trends sind derzeit beliebt?
„Platin ist durch den Kurs im Vergleich zu Weißgold derzeit relativ günstig und dementsprechend beliebt. Für Goldliebhaber ist Roségold der Farbton der Stunde, denn der Glanz und der warme Teint machen ihn zum eleganten Begleiter.“

Welche Vorlaufzeiten empfehlen Sie beim Kauf?
„Das kommt ganz auf die Saison an. Damit sich das Brautpaar nicht unter Stress entscheiden muss, empfehlen wir eine Vorlaufzeit von mindestens zwei Monaten.“

Wie setzten Sie individuelle Vorstellungen um?
„Wir setzen auf eine ausführliche Beratung und ein großes Sortiment als Inspiration. Unser 3D-Konfigurator kann alle Wünsche umsetzen: Selbst mitgebrachte Bilder auf dem Smartphone können problemlos konfiguriert werden.“

// Weitere Informationen: www.trauringhaus-hannover.de

Brautmoden-Expertin Weiwei Lin-Riehl

Was macht das perfekte Brautkleid aus?

„Das perfekte Brautkleid gibt es nicht. Aber für jeden selbst existiert das individuell perfekte Kleid, das einen sofort zum Strahlen bringt. Natürlich sollte der Stil zum Charakter der Braut passen.”

Was sind die Trends 2020?
„Neu interpretierte V-Ausschnitte,leichte Brautkleider mit feiner Spitze oder pompöse Prinzessinnen-Roben mit feinem Schimmer und glitzernden Unterstoffen. Klarer Gegentrend
für 2020: schlichte Brautkleider mit perfekter Schnittführung.“

Wie findet der Bräutigam seinen Look?

„Internetrecherche ist zur Vorbereitung sinnvoll, denn so bekommt der Bräutigam einen Überblick. Das Outfit sollte auch zum Brautkleid passen. Wenn die Braut auch bei uns gekauft hat, können wir den Bräutigam-Look perfekt auf das Kleid abstimmen.”

// Weitere Informationen: www.linriehl-brautmode.de
Foto:  Anja Schneemann Photography

Fotografin Kerstin Wendt

Ihr Tipp für entspanntes Posing?
„Die meisten Fotos entstehen ganz natürlich, indem sich das Brautpaar eine kleine Auszeit von der Hochzeitsfeier nimmt. Die besten Momente für ein gutes Bild sind kurz vor und nach der eigentlichen Pose, wenn das Paar sich noch in der Bewegung befindet.“

Was tun bei schlechtem Wetter?
„Ich versuche eine Regenlücke zu finden. Aber auch Regenfotos haben eine besondere Stimmung. Sollte es keine Möglichkeit geben, biete ich meinen Paaren eine Schönwetter-Garantie an. Also ein kostenfreies After-Wedding- Shooting als Ersatz.“ 

Was ist das Schönste an Ihrem Job?
„Dass ich Momente fotografiere, die eine Bedeutung haben. Es ist ja nicht nur die Hochzeit, die ein unvergessliches Ereignis bleibt, sondern auch ein Tag mit der Familie und den Freunden.“

// Weitere Informationen: www.about-moments.com
Foto: Volker Wendt
Keywords: Brautkleid, Hochzeitskleid, Ringe, Eheringe, Trauringe, Antrag, Hochzeit, Fotografie, Hochzeitsfotograf Niedersachsen, Hochzeitsfotos
Anmelden