FischerCarbon® - jedes Stück ein Unikat

Bei Trauringen aus FischerCarbon® ist jedes Stück ein echtes Unikat: Fischer kombiniert das dunkle FischerCarbon® mit der leuchtenden Farbe Apricotgold. Allerdings werden auch Brautpaare fündig, die sich eher mit kühleren Farbnuancen identifizieren. Besonders beliebt sind die Kombinationen aus Palladium, Graugold oder Platin mit Carbon.

Für den Einen oder Anderen mag die Farbe Schwarz des Carbons eher ungewöhnlich für Trauringe erscheinen, aber gerade das macht Carbon zum Trend. Die Brautpaare von heute sind auf der Suche nach etwas Individuellem und Einzigartigem. Um für jeden Geschmack etwas bereit zu halten, haben die Fischer Designer Modelle mit sehr feinen und dezenten Carbon-Linien und – wellen entworfen. Trauringe mit filigran gearbeiteter Millgriff-Optik, die einen zarten Perlglanz zaubert, sowie Antrags- und Verlobungsringe runden die FischerCarbon® Kollektion ab.

Herstellung

Zur Herstellung verwendet das Traditionsunternehmen aus Pforzheim unter anderem Prepreg-Carbon, wobei es sich um ein vorgefertigtes, aus vielen Carbonschichten bestehendes Rohr handelt. In einem weiteren Herstellungsverfahren werden viele tausende, in Epoxidharz getränkte Kohlenstofffasern bündelweise in die Trauringe eingebracht. Da keine Faserbündel wie die andere sind, entstehen bei jeder Wicklung ganz einzigartige Oberflächenmarmorierungen. Jeder Ring ist somit ein Unikat!

Eigenschaften
Auch viele Eigenschaften von Carbon sind gut geeignet zur Herstellung von Trauringen: Es ist äußerst robust in Bezug auf Putz- und Lösungsmittel, überzeugt durch eine hohe Widerstandsfähigkeit und ist daher kaum anfällig für Abnutzungs-erscheinungen. Wir sind ganz entzückt von diesen rundum perfekten Ringe!


Weitere Informationen erhaltet ihr unter: www.fischer-trauringe.de


Kategorie:  Trauringe & Schmuck Keywords: Trauringe, Trends Trauringe 2020, Ringe für die Hochzeit, FischerCarbon®, Fischer Trauringe
Anmelden
DACH SB Gerstner DACH SB Rauschmayer