Was trägt der Bräutigam? Interview mit Joop-Designer Gregor Langerspacher 

Im exklusiven Interview verrät Joop-Designer Gregor Langerspacher die aktuellen Trends für den Bräutigam. Hochwertige Stoffe und ein perfekter Schnitt machen den Unterschied. Zudem erfahrt ihr, welche Farben diese Saison angesagt sind und welche Details das Outfit besonders machen.

Was sind die wichtigsten Trends in dieser Saison?

„Weniger ist mehr! In unserer Kollektion geht es um glänzende, wertige Stoffe und den perfekten Schnitt. Meiner Meinung sind auffällige Designattribute, die an vergangene Epochen erinnern – also zum Beispiel Plastrons oder Brokatwesten – nicht mehr zeitgemäß. Die Eleganz liegt vor allem in den Details.”

Um welche Details geht es?

Unsere Anzüge bestechen durch kleine Ansteckblumen oder eine Ringtasche im Inneren des Sakkos. Und weil eine Hochzeit immer auch ein Wagnis ist, haben wir die Innenseite des Sakkos mit „Dare it” bestickt. Unsere Hochzeits-Kollektion soll Spaß bringen und dieses etwas ironische Detail verkörpert das perfekt.”

Welche Farben sind angesagt?

„Farbe stellt den Bräutigam neben seiner Braut in den Mittelpunkt. Wir präsentieren zum Beispiel neben klassischem Blau und Hellblau auch Rosé- und Grüntöne.“

Worauf sollte man beim Anzugkauf achten?

„Der Anzug muss sitzen! Wie die Braut, so sollte auch der Bräutigam mit einer Fachperson die Garderobe besprechen und ein bis zwei Anproben einplanen. Daneben ist wichtig, dass er sich wohlfühlt und das Outfit authentisch und selbstverständlich wirkt. Verkleidet sollte man sich nie vorkommen. Das Outfit sollte immer die positive Unterstützung seiner eigenen Persönlichkeit sein.“

Wen sollte er als Berater mitbringen?

„Ein bis zwei Personen, denen er vertraut und die wissen, was zu ihm passt. Zu viele Meinungen verunsichern nur.“

Welche Accessoires sollte man tragen?

„Neben Krawatte oder Fliege sollte man nicht zu viele Accessoires verwenden. Eine Uhr, die im besten Falle noch einen persönlichen Wert hat oder einen Talisman sind schöne Dinge, die Ruhe und Sicherheit schenken. Diese müssen nicht offen sichtbar getragen werden. Eine zum Brautstrauß passende Ansteckblume finde ich ebenfalls perfekt.“

Was ist ihr persönlicher Favorit: Fliege oder Krawatte am Hochzeitstag?

„Krawatte am Tag, Fliege abends!“

 

Mehr Infos: www.joop.com