Heiraten in ...

Mini-me – Wedding Looks für die ganze Familie 

Wir zeigen dir Brautmode, mit der du und dein kleiner Schatz einen zauberhaften Auftritt hinlegt. Denn die neuesten Wedding-Looks sind beides: modisch und babytauglich! Lass dich inspirieren von unserer supersüßen Fashion-Reportage mit Summer Glow und lies gleichzeitig die besten Tipps für eine Hochzeit mit Kind.

Style-Match

Aufeinander abgestimmte Outfits für deine Mutter und dein Mini-Me symbolisieren eure Zusammengehörigkeit und sorgen nebenbei für besonders schöne Fotos. Zum Beispiel könnt ihr Kleider mit ähnlichen Stoffen oder gleichen Materialeinsätzen, wie Spitze oder Chiffon, wählen. Fertig ist das stimmige Stil-Konzept!

Sonnige Aussichten

Die meisten Brautpaare hoffen auf schönes Wetter am Hochzeitstag. Jedoch sollten alle auf einen ausreichenden UV-Schutz achten. Bei Kindern ist sogar Lichtschutzfaktor 50 ein Muss. Mit einem Sonnenhut mit breiter Krempe und in Knallfarbe setzt du ein modisches Statement.

Die liebst Statement-Pieces? Dann haben wir hier das perfekte DIY für dich.

Praktisches Brautkleid

Die Empire-Silhouette ist bei Brautkleidern dank dem Serienhype um Bridgerton, aktuell total angesagt. Diese Passform versteckt ganz komfortabel ein Babybäuchlein. Für stillende Mütter ist wiederum ein seitlicher Reißverschluss am Brautkleid sehr praktisch.

Hochzeitsoutfit für dein Mini-Me

So süß auch manche Kinder-Outfits auf den ersten Blick aussehen: Kinder mögen es bequem. Also lieber bei Schnitt und Material für das Hochzeitsoutfit der Kleinen auch den Tragekomfort bedenken. Damit sie sich auch den ganzen Tag über darin wohlfühlen.

Kleine Auszeit zwischendurch

Achte darauf, dass es in der Hochzeits-Location auch ruhige, abgeschlossene Bereiche gibt, wohin sich stillende Mütter oder Frauen, die Muttermilch abpumpen wollen, zurückziehen können. Ein Schlafzimmer in Babyphone-Reichweite wiederum ist besonders praktisch, wenn das Baby schlafen soll.

Für alles gewappnet

Eine fertig gepackte Tasche für den Notfall hat wohl jede Mama oder jeder Papa griffbereit immer dabei, auch zur Hochzeit. Darin befinden sich beispielsweise Wechselwäsche, ein zweites Outfit, Windeln, Feuchttücher und Baumwolltücher. Wenn viele Babys auf deiner Hochzeit dabei sind, lohnt es sich, in den Wickelbereichen Erste-Hilfe-Sets mit Babypflegezubehör aufzustellen. Auch ein separater Spielzeugkorb entzückt eure kleinen Gäste.

Du möchtest noch mehr Tipps, wie ihr eure Hochzeit kindertauglich machen könnt? Hier entlang.

Verpflegung während der Hochzeitsfeier

Stillst du oder gibt es stillende Mütter unter den Gästen? Dann besorge alkoholfreien Sekt zum Anstoßen und ein auf die Kleinen abgestimmtes Menü. Toll sind auch Mocktails, darunter versteht man alkoholfreie Cocktails.

Beschäftigung für die kleinen Gäste

Babys brauchen Bezugspersonen, die sie kennen, um sich wohlzufühlen. Vielleicht können Oma, Opa oder enge Freunde die Kleinen zu bestimmten Zeiten während der Feier bespaßen? Auch eine einfühlsame Hochzeits-Nanny kann helfen, dass die Eltern die Hochzeit genießen können. Und wenn nichts mehr geht, einfach den kleinen Schatz auf den Schoß oder in den Arm nehmen und gemeinsam die Trauzeremonie erleben!

 

//Credits:

Fotos: Rose Schildwacht

Konzept & Styling: Jasmina Huskic

Haare & Make-up: Sandra Bierens

Planung: Jody Pluimers