Standesamtlich heiraten an der Nordsee Premium content

Emden: Feuerschiff
  • Mit sechs Trauorten trumpft die Stadt Emden auf – darunter das Feuerschiff „Amrumbank“.
  • Die Standesbeamten trauen euch hier montags bis freitags zwischen 8 und 12 Uhr sowie samstags auf Anfrage.
  • Anschließend ist ein Sektempfang auf dem Schiffsdeck möglich.

 

Borkum: Kaiserwagen
  • Ein Trauzimmer auf Schienen wird euch in Kooperation mit der Borkumer Kleinbahngeboten: der original „Kaiserwagen“ aus dem Jahr 1905.
  • 12 Personen haben hier Platz.
  • Für die Trauzeremonie wird auf freier Strecke Halt gemacht.
Norderney: Badekarren
  • Auf Norderney könnt ihr etwa am Strand im historischen Badekarren ja sagen.
  • Im Karren selbst kommen Brautpaar, Trauzeugen und Standesbeamter unter – 16 weitere Personen finden in Strandkörben Platz.
  • Möglich zwischen Mai und September.
Langeoog: Seemannshus
  • Trauzimmer und Heimatmuseum: Das Seemannshus gewährt interessante Einblicke in die Geschichte Langeoogs.
  • Als Erinnerung an euer Jawort könnt ihr einen mit eurem Hochzeitsdatum versehenen Pflasterstein einsetzen.