Herbst-Hochzeit: 7 Tipps für die Umsetzung

Wenn ab September die Temperaturen sinken und die bunten Blätter von den Bäumen fallen, beginnt der Herbst. Eine wunderbare Jahreszeit für eine elegant-romantische Hochzeit. Wir präsentieren sieben Tipps, wie ihr den Tag im Herbstmotto einzigartig gestaltet!

// Foto-Credit: Julia Löffler Fotografie

1.    Fruchtig-wilde Tischdeko
Wilde Rosen, goldenes Besteck und geflochtene Unterteller kreieren ein herbstlich romantisches Ambiente. Mit Gestecken aus Getreide, Beeren und Trockenblumen integriert ihr die wilde Natur sanft in eure Tischdekoration. Aufgeschnittene Feigen passen nicht nur optimal ins Farbbild, sondern schmecken auch lecker.

2.    Pimp your Gin
Auf einer herbstlichen Hochzeit eignet sich eine Gin-Bar hervorragend. Das beliebte Getränk kann optimal mit herbstlichen Geschmaksnoten abgerundet werden. Ob Tannennadeln oder Wacholder: Die Botanicals verleihen dem Gin eine vollmundige Herbstnote.

3.    Hochzeitsmenü
Herbstliche Akzente passen nicht nur zur Tischdeko und zum Farbkonzept wunderbar, sondern können auch geschmacklich in die Feier integriert werden. Mit Kürbiscremesuppe, Pfifferling-Tarte und Maronen-Parfait passt das Menü zum Motto und super in die kühlere Jahreszeit.

4.    Bunte Blätterpracht
Wie wäre es mit einem Traubogen im Herbst-Look? Dieser gelingt mit bunter Blätterpracht statt Blütenmeer. Ob in getrockneter Variante oder frisch, der Traubogen wird zur bezaubernden Shooting-Kulisse. Des Weiteren bieten sich ausgestanzte Motive wunderbar als ökologische Variante zum konventionellen Konfettiregen an.

5.    Trendfarbe Orange
Der goldene Herbst wird perfekt mit Orangetönen inszeniert. Ob in Form von Kürbissen, Blumen oder Accessoires wie Quasten komplettiert die Farbe das charmante Ambiente und bezaubert mit zarter Wärme trotz niedriger Temperaturen. Orange kann mit gedeckten Farben wie Taubenblau oder glänzendem Gold kombiniert werden.

6.    Aktivitäten
Eine Hochzeit im Herbst überzeugt mit ausgefallenen Alternativen zu den üblichen Partyspielen. Drachensteigen begeistert Groß und Klein. Auch Stationen, an denen man Kastanienfiguren bauen kann oder ein Lagerfeuer mit Stockbrot bieten sich wunderbar für das Herbstmotto an.


7.    Warm ums Herz
Damit den Gästen auch in den Pausen warm ist, können gestrickte Socken oder Decken ausgelegt werden. Individualisiert mit Initialen werden sich die Gäste in den kuscheligen Momenten ganz besonders gern an die Feier erinnern.

Ihr möchtet im Herbst ganz entspannt eure Hochzeit feiern? Hier zeigen wir euch wie ihr eine relaxte Festival Hochzeit organisiert!
Kategorie:  Hochzeitsmotto,  Organisation & Planung Keywords: Hochzeit im Herbst, Hebsthochzeit, Hochzeit im Oktober, Tipps Herbsthochzeit, Jawort im Herbst
Anmelden
D SB Meister Verlobungsring Aktion DACH SB Gerstner DACH SB Fischer Trauringe