Natascha & Michael: Lässige Hochzeit in Frankfurt

Nataschas (31) und Michaels (31) Wege kreuzten sich zwei Jahre nach dem gemeinsamen Abi erneut – der Beginn einer Liebesgeschichte, die nach zehn Jahren Beziehung mit einer lässigen Industrie-Hochzeit in Frankfurt gefeiert wurde.

Es war der Tag vor Silvester, an dem Michael ein romantisches Dinner für seine Natascha und sich zubereitete. Der Verlobungsring lag bereits in der Küche versteckt. Als Abschluss eines perfekten Abends fasste er sich ein Herz und stellte die große Frage. „Unsere Liebe hält für immer“, wusste Natascha schon am Anfang der Beziehung und so war ihre Antwort ganz klar: „Ja!“

Bei einem Messebesuch in Frankfurt fand das Paar mit der industriellen Werkskantine die perfekte Hochzeits-Location, die Dekorateurin Anne von Naturbarn natürlich, clean und schlicht dekorierte. Auch zahlreiche Windlichter und rustikale Holzkisten waren Teil der natürlichen Raum-Dekoration. Anne kümmerte sich außerdem um die florale Gestaltung und um Nataschas Brautstrauß. Alles war vorbereitet, das Brautpaar war vollkommen gelassen und freute sich auf den lang ersehnten Tag.

Dann war es endlich so weit. „Sie sah so wunderschön aus“, schwärmt der überglückliche Bräutigam. Für das Foto-Shooting fuhr das frisch verheiratete Paare zur Location vor. Gegen Abend trudelte auch die Festgesellschaft dort ein – frisch und erholt. „Wir wollten kein langatmiges Programm“, waren sich Natascha und Michael einig. Auch einen klassischen Eröffnungstanz sollte es eigentlich nicht geben. Auf Wunsch der Gäste eröffneten Natascha und Michael schließlich doch die Tanzfläche – aber auf ihre Art und Weise. „Wir tanzten Freestyle“, verrät die Braut. Für fabelhafte Stimmung bis zum Morgen sorgte DJ Tom Blackfield. Das Fazit des Paars: „Der ganze Tag war ein einziges Highlight!“

Gastgeschenk: Das Paar organisierte Mini-Flaschen von Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin. Weitere Gin-Flaschen wurden als Blumenvasen dekoriert und sorgten für eine lässig-maskuline Note.

Torte: Die Hochzeitstorte mit Erdbeer-Buttercreme-Füllung lieferte Rausch’s, eine Frankfurter Traditions-Konditorei. Zusätzlich gab es eine Candy-Bar mit Törtchen wie Granatsplittern.

Fotos: Beim Besuch einer Hochzeitsmesse überzeugte Fotografin Saja Seus das Paar mit ihren Fotos. Der Stil der Bilder passte perfekt: modern, clean und gefühlvoll. „Mit ihr haben wir uns wohl und vollkommen sich gefühlt“, erzählt Natascha.

Deko: Die schlichte Dekoration in Weiß und Grün passte perfekt zur Werkskantine im Industrial-Chic und zum Stil von Natascha und Michael. www.naturbarn.de

Kategorie:  Real Life Wedding Keywords: Hochzeit Frankfurt, Heiraten am Main, Jawort in Frankfurt, Standesamtlich heiraten, Standesamt Frankfurt
Verwandte Inhalte
Anmelden
D SB Essense Juli DACH SB Sincerity