Peach-Passion: Heiraten in sanften Pfirsichtönen

Die Formel für ein Scheunenfest mit feiner Note? Pastellige Pfirsich-Nuancen + glänzende Kupfer-Details + charmante Shabby-Chic-Möbel = superromantisch!

1. Pfirsich-Nuancen lassen sich wunderbar kombinieren, vor allem mit ebenso sanften Tönen wie Rosenholz und Lavendel.
2. Rosen, Ranunkeln, Dahlien – die Auswahl an pfirsichfarbenen Blumen ist groß. Disteln und Eukalyptus setzen Akzente.
3. Von den Menü- bis zu den Danksagungskarten: Gestalten Sie Ihre Papeterie passend zum Farbmotto.
4. Mit einem zum Bouquet passenden Reversanstecker wird das Bräutigam-Outfit mottotauglich.
5. Was könnte besser zum Motto passen als eine pfirsichfarbene Rosen-Limonade?
6. Deko-Idee: Ein Blatt Papier mit Herzen bekleben, in einen Bilderrahmen legen und ein Exemplar auf jeden Tisch stellen.
7. Sie haben eine Location, in der sich die Farben Ihres Hochzeitskonzeptes wiederfinden? Perfekt!
8. Auch die Frisur verdient einen Eyecatcher. Blumengestecke sind die ideale Möglichkeit, einen Haarknoten in Szene zu setzen.
9. Greifen Sie Ihre Hochzeitfarben auch in den süßen Wedding-Leckereien wie Cupcakes, Cakepops oder Macarons auf. 

Die Wedding-Experten dieser Fotostrecke
Fotos: Laura Möllemann Fotografie
Floristik: Monika Zink-Panczyk
Papeterie: Julia Gawlik, colorosa Design & Events 
Wedding Tree: Mina Weiss, Tree of Love
Confiserie: La petite confiserie
Brautkleid & Anzug: Rosa Clará
Haare & Make-up: Chantal Schöneberg
Schmuck: Schmuckatelier Bochum
Location: Elisenturm in Wuppertal, Café Elise
Models: Model District, Janina K. & Jan Lukas P.
Kategorie:  Hochzeitsmotto Keywords: Hochzeitsdeko, Macarons, Hochzeitsfarbe, Hochzeitstorte, Hochzeitsdekoration, Hochzeitspapeterie, Einladungen, Einladungskarten, Papeterie, Brautfrisur
Verwandte Inhalte
Anmelden