Standesamtlich heiraten im Rhein-Main-Gebiet 

Wer sich im Rhein-Main-Gebiet das Jawort geben möchte, der hat die Qual der Wahl. Wie wäre es mit einer Burg, einem Park oder einem Theatersaal? Wir haben euch eine Auswahl an außergewöhnlichen Traulocations zusammengestellt.

Bad Homburg

Schloss Bad Homburg

  • Seid ihr auf der Suche nach einem Location mit ganz besonderem Flair? Dann lasst euch im herrschaftlichen Landgrafenschloss trauen.
  • Der prächtig ausgestattete Louissaal bietet Platz für maximal 40 Gäste.

Weitere Informationen: Schloss Bad Homburg, Tel. +49 6172 / 9262135

Kaiser-Wilhelms-Bad

  • Hier sagt ihr in einem beeindruckenden Gebäude im Renaissance-Stil ja.
  • Die Trauungen finden in der kleinen geschmackvoll eingerichteten Bibliothek statt.
  • Mehrere Samstagstermine pro Jahr

Weitere Informationen: Kaiser-Wilhelms-Bad, Tel. +496172 / 1003333

Dietzenbach

Rathaus

  • Wer sich im Trauzimmer des Rathauses Dietzenbach das standesamtliche Jawort geben möchte, muss sich beim Standesamt Offenbach melden.
  • Die beiden Standesämter gehören nämlich zusammen und werden in Offenbach verwaltet.

Weitere Informationen: Rathaus Dietzenbach, Tel. +49 6074 / 373-0

Offenbach

Büsing Palais

  • Hier könnt ihr im Kreis der ganzen Familie und euren Freunde heiraten.
  • Der angrenzende Park ist eine Top-Foto-Location. Später könnt ihr den eleganten Räumen des Palastes auf euer Glück anstoßen, essen und feiern.

Weitere Informationen: Büsing Palais Tel. +49 69 / 8065-1

Mainz

Stadthaus

  •  Im Mainzer Stadthaus sind Eheschließungen von Montag bis Freitag möglich.
  • Trauzeiten: Montag von 13.30 bis 15 Uhr, Mittwoch von 10 bis 11.30 Uhr, Donnerstag von 9 bis 11.30 Uhr und Freitag von 9 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 15 Uhr.

Weitere Informationen: Stadthaus Mainz, Tel. +49611 / 31122224

Kurfürstliches Schloss

  • Lasst euch im märchenhaften Mozartsaal des ehemaligen Fürstensitzes trauen.
  • Als Räumlichkeiten für die Feier könnt ihr zwischen Spiegelsaal, Forstersaal oder dem Großen Saal des Schlosses wählen.

Weitere Informationen: Kurfürstliches Schloss Mainz, Tel. +49 6131 / 242146

Burg Weisenau

  • Der historische Gewölbekeller der Burg bietet den perfekten Rahmen für euer standesamtliches Jawort und die anschließende Party.
  • Jeden 3. Donnerstag im Monat um 14.00 Uhr und 14:30 Uhr und 3. Freitag in den Monaten Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember finden Trauungen in der Burg statt.

Weitere Informationen: Burg Weisenau Mainz, Tel. +49611 / 31122224

Fort Malakoff

  • Das prächtige Kulturdenkmal in der Mainzer Altstadt bietet mit seiner Lage direkt am Rhein eine tolle Aussicht auf die Promenade.
  • Das romantische Hochzeitszimmer besticht vor allem durch die edlen Wandverzierungen und das denkmalgeschützte Gewölbe.

Weitere Informationen: Fort Malakoff Mainz, Tel. +49 6131 / 122224

Wiesbaden

Schloss Biebrich

  • Am Rheinufer liegt eines der bedeutendsten Barock-Schlösser und standesamtlicher Trauort mit herrschaftlichem Ambiente.
  • Die Trauung wird in der Rotunde durchgeführt. Dort gibt es Platz für 50 Personen.

Weitere Informationen: Schloss Biebrich, Tel. +49 611 / 319118

Kurhaus

  • Im Wahrzeichen Wiesbadens stehen zwei elegante Räume als Trauort zur Verfügung.
  • Der Kurpark bietet sich für traumhafte Brautpaarfotos an und die Location für eine stilvolle Feier.

Weitere Informationen: Kurhaus Wiesbaden, Tel. +49 611 / 1729290

Henkell Freixenet

  • Die standesamtliche Trauung wird im malerischen „Freixenet Saal“ durchgeführt und bietet Platz für bis zu 50 Personen.
  • Neben Sekt- oder Champagnerempfang ist auch eine zusätzliche Führung durch die Sektkellerei möglich.

Weitere Informationen: Henkell Freixenet, Tel. +49 611 / 319118

Schloss Freudenberg

  • Das Standesamt Dotzheim bietet Trauungen in diesem mehr als 110-jährigen Schloss an.
  • Als Trauort wählt ihr zwischen dem Großen Saal, dem Morgenrot-Raum, der Bibliothek und dem Klang-Raum.
  • Ein Umtrunk ist im Terrassensaal, im Foyer am Kamin, auf der Galerie und auf der Schlossterrasse möglich.

Weitere Informationen: Schloss Freudenberg, Tel. 0611 /4110141

Wiesbaden

Casino-Gesellschaft

  • Sagt „Ja“ im Spiegelsaal des dreistöckigen Palais-Gebäudes.
  • Der Saal ist barrierefrei erreichbar und bietet Platz für bis 70 Personen.
  • Nach der Trauung bietet sich das prächtige Foyer für unvergesslich schöne Fotoaufnahmen an.

Weitere Informationen: Casino-Gesellschaft Wiesbaden, Tel.  +49611 / 360 930 0

Thalhaus Theater

  • Heiratet in einem großen, festlich dekorierten Theatersaal und genießt den Ausblick in den angrenzenden Nerotal-Park.
  • Die Location eignet sich für eine Hochzeitsgesellschaft von bis zu 50 Personen.

Weitere Informationen: Thalhaus Theater Wiesbaden, Tel. +49611 / 313406

Nerobergbahn

  • Im Hochzeitswagen der Nerobergbahn könnt ihr in eure Ehe fahren.
  • Der liebevoll dekorierte Wagen hält für die Zeremonie an einem der schönsten Aussichtspunkte an.
  • Trauungsfahrten von Juni bis August

Weitere Informationen: Nerobergbahn, Tel. +49611 / 313406

Darmstadt

Altes Rathaus

  • Paare, die es klassisch mögen, werden sich im Trauzimmer des alten Rathauses wohlfühlen.
  • Der festlich-romantische Saal (30 Gäste) befindet sich im ersten Stock, ist aber barrierefrei erreichbar.

Weitere Informationen: Altes Rathaus Darmstadt, Tel. +49 6151 / 115

Hochzeitsturm

  • Für Darmstädter ist der Hochzeitsturm ein beliebtes Wahrzeichen. Wie viele Paare zuvor, könnt auch ihr euch hier ganz traditionell das Jawort geben
  • Auf Wunsch kann im Anschluss an die Trauung eine Brautbecher-Zeremonie durchgeführt werden.
  • Das soll Glück für eure Ehe bringen.

Weitere Informationen: Hochzeitsturm, Tel. +49 6151 / 7019087

Dianaburg

  • Der kleine Jagdpavillon im Kranichsteiner Wald ist die perfekte Trau-Location für Naturliebhaber aus Arheilgen, Kranichstein und Wixhausen.
  • Als Auswertige müsst ihr eine Sondergenehmigung beantragen.

Weitere Informationen: Dianaburg, Tel. +49 6151 / 1345-13

Oestrich-Winkel

Graues Haus

  • Wer ein märchenhaftes Ambiente mit 1000-jähriger Geschichte liebt, der sollte sich im Grauen Haus das Jawort geben.
  • Feiert eure Hochzeit anschließend im hauseigenen Restaurant mit Blick auf den Rhein.
  • Der schöne Konzertflügel sorgt für den perfekten musikalischen Rahmen bei eurer Trauung.

Weitere Informationen: Graues Haus Trüffel im Rheingau, Tel. +49 6723 / 8853911

Neu-Anspach

Freilichtmuseum Hessenpark

  • Der Trauort verfügt über ein offizielles Standesamt und vier traditionellen Kirchen, in denen man sich trauen lassen kann.
  • Der Marktplatz eignet sich super als einzigartiges Fotomotiv.
  • Zusätzlich bietet der Fruchtspeicher aus Tendelburg den perfekten Ort für eure anschließende Hochzeitsfeier.

Weitere Informationen: Freilichtmuseum Hessenpark Neu-Anspach, Tel. +49 6081 / 588107

Bischofsheim

Kunst-Würfel

  • Der Kunst-Würfel wird von internationalen Künstlern immer wieder neugestaltet.
  • In dieser einzigartigen Kreativstätte werden Kunst und Kultur vereint.
  • Heiratet im Kunst-Würfel in Bischofsheim und erlebt eine einmalige Trauung in kreativer Atmosphäre.

Weitere Informationen: Kunst-Würfel Bischofsheim, Tel. +49 6144 / 40430

Hanau

Schiff

  • „Ehe ahoi!“, heißt es auf einem der Schiffe der Primus-Linie.
  • Hier erlebt ihr ein maritimes Jawort und startet mit voller Kraft voraus in eure Ehe.
  • Speis und Trank könnt ihr nach eurer Wahl dazubuchen.

Weitere Informationen: Primus-Linie, Tel. +496181 / 295-8193

Schloss Philippsruhe

  • Wenn ihr euch wie ein Königspaar fühlen möchtet, seid ihr hier genau richtig.
  • Getraut wird im Reihersaal unter Kronleuchter und goldener Deckenverzierung.
  • Euer anschließendes Fest könnt ihr ebenfalls im Schloss planen.

Weitere Informationen: Schloss Philippsruhe, Tel. +496181 / 295-8193

Zehntscheune

  • Das historische Gebäude bietet vier Trauzimmer.
  • Entscheidet euch für das Frauenzimmer (35 Personen), den Herrenhof (150 Personen), für den Gewölbekeller (80 Personen) oder für die Zehntscheune (150 Personen).

Weitere Informationen: Zehntscheune, Tel.  +49 6181 / 664-0

Aschaffenburg

Rathaus

  • Der kleine Saal mit Wandgemälden bietet Platz für insgesamt elf Personen.
  • Termine fürs Standesamt können nur von Montag bis Donnerstag vereinbart werden. Freitags ist das Standesamt geschlossen.

Weitere Informationen: Rathaus Aschaffenburg, Tel. +49 6021 / 330 – 0

Nilkheimer Park

  • Hochzeit mit Blick ins Grüne: Lasst euch im Spiegelsaal im idyllischen Park trauen.
  • Die große Terrasse mit Blick über Main und Park verleiht der Location besonderen Charme.

Weitere Informationen: Nilkheimer Park, Tel. +49 6021 / 386570

Rüsselsheim

Opelvillen

  • Schließt den Bund fürs Leben im Trauzimmer der stilvoll renovierten Villa Wenske.
  • Die Trauzeiten sind Mittwoch, Freitag und einmal im Monat auch am Samstag.

Weitere Informationen: Opelvillen, Tel. +49 6142 / 835 907