Catwalk Trends 

Eben noch auf dem Laufsteg der Barcelona Bridal Fashion Week, jetzt schon in den Brautmodenfachgeschäften. Wir zeigen die spektakulärsten Wedding-Styles der Saison. Welcher trendy Look ist dein Favorit?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Wedding Dream (@the.wedding.dream)

Handschuhe 2.0

Hybrid-Designs für einen zauberhaften Hochzeits-Look sind total im Trend. Handschuhe, Stulpen und Off-Shoulder-Ärmel vereinen modernen und klassischen Glamour. Die neuen Handschuh-Kreationen erfüllen den Wunsch vieler Bräute an ihrem großen Tag ein Hochzeitkleid zu tragen, das durch kleine Anpassungen verändert werden kann. Ob mit 3D-Blüten oder Perlen verziert, aus feinem Mesh, Spitze oder Seide und ob sie die Finger dabei ganz Bedecken oder nur bis zum Handgelenk gehen – Handschuhe zum Brautkleid sind ein absoluter Hingucker!

World Wide Wedding

Kulturen und Traditionen aus aller Welt gehören zu den wichtigsten Einflüssen der Hochzeitsmoden Kollektion 2023. Viele der neuen Catwalk-Kreationen sind inspiriert von den einzigartigen Schnitten, Stoffen und Designs unterschiedlicher Länder und feiern so auf Wundervolle Weise die Vielfalt! Dabei geht es von geometirische Muster und Schimmerstoffe die Marrakesch erinnern, über Details der traditionell indigenen Mode, bis hin zu hauchzarten, leicht fließenden Brautkleidern, die die Anmut einer griechischen Göttin verkörpern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ROSA CLARÁ (@rosa_clara)

Dramatisch drapiert

Minimalistische Hochzeitskleider aus seidig glänzenden Materialien liegen weiterhin im Trend. In der neuen Hochzeitssaison präsentieren sich diese Clean Chic-Designs auf moderne Weise neu – mit künstlerische drapierten Elementen, die den schlichten Modellen Dramatik verleihen. Durch Blüten-Drapierung, asymmetrische Schnitten oder auch Statement-Schleifen bekommt der schlicht elegante Look eines Clean Chic Brautkleids einen absoluten Wow-Faktor dazu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pronovias (@pronovias)