Semitransparente Brautkleider 

Unschuld war gestern! Viele Bräute verführen an ihrem Hochzeitstag gerne mehr denn je mit den Waffen einer Frau. Wie schön, dass die neuen halbtransparenten Designs diesem Trend so richtig einheizen.

1. Hochzeitskleider von Pen-Liv

Einfach atemberaubend! Dieses umwerfende Fit ‘n’ Flare-Modell von Pen Liv hüllt die Braut in eine hauchfeine Lage Glitzertüll, auf der sich ein feinstes florales Design aus Perlen und Pailletten erstreckt. Super sexy: Die Silhoutte der Beine bleibt unter dem glitzernden Tüllrock bis zu den Knien gut erkennbar.

2. Blumige Brautkleider von Aire Barcelona

Wenn Flower Power auf Verführung trifft, kommt diese Kreation dabei heraus: Das florale Design der spanischen Kollektion Aire Barcelona erinnert an die aktuell trendende Vintage-Lochspitze und an die Mode der 70er-Jahre. Es überrascht mit tiefem V-Ausschnitt und einer Transparenz, die die Beine der Braut selbst unter dem Stoff noch zum absoluten Hingucker macht.

 

3. Pure Eleganz bei Demetrios

Für Freigeister mit Sinn für Eleganz: Dieser erfrischend unangepasste Boho-Zweiteiler aus der Kollektion Demetrios lässt gekonnt einen Streifen Haut hervorblitzen. An dem transparenten Oberteil, das über und über mit glänzenden Perlen bestickt ist, können wir uns kaum sattsehen. Der mehrlagige A-Linien-Tüllrock vervollständigt mit feinsten Glitzerapplikationen dieses gelungene Ensemble. Zauberhaft.

4. Verspielte Details bei Eglantine

Hinreißend süß: Der Liebreiz, den dieses einzigartige Design aus der Kollektion Eglantine auf den ersten Blick ausstrahlt, verführt auf den zweiten Blick mit einer echten Portion Sexappeal. Das niedliche Pünktchenmuster täuscht Unschuld vor, aber der transparente Tüllstoff und der hohe, verführerische Beinschlitz erzählen eine ganz andere Story.

5. Atemberaubende Brautkleider von Enzoani

Etwas für ganz mutige Bräute: Dieses Fit ‘n’ Flare-Brautkleid von Enzoani sorgt mit seiner hauchdünnen Lage Glitzertüll und den nicht gerade üppig ausfallenden Stickereien aus Blüten und Ranken für akute Schnappatmung. Die verspielten Träger entschärfen dafür ein wenig, damit der Bräutigam am Altar nicht gleich seinem Herzklopfen erliegt.

6. Gewagte Transparenz bei Justin Alexander

Du willst in Sachen Transparenz auf deiner Hochzeit gerne in die Vollen gehen? Dieses Modell von Justin Alexander meistert den Drahtseilakt zwischen Eleganz, Sexyness und Avantgarde mit Bravour. Wem das zu gewagt ist, besorgt sich einfach einen nudefarbenen Unterrock, um ein wenig mehr Blickschutz zu kreieren. Das transparente Oberteil wird mit seinen feingliedrigen Blumenapplikationen auch so zum echten Eyecatcher!

7. Zweiteiler von Libelle Bridal

Auch dieses hinreißende Ensemble von Libelle Bridal lässt seine Trägerin am Hochzeitstag nicht mit Reizen geizen. Das transparente Top verzaubert mit feingliedrigster Blütenspitze und entzückenden Perlendetails. Der schlichte A-Linien-Seidenrock sorgt für bräutliche Eleganz und lässt den Bauch der Braut ganz nonchalant und stilvoll unter dem Zweiteiler hervorblitzen.

8. Spitzenkleider von Casablanca

Du möchtest am Hochzeitstag wirklich alle Blicke auf dich ziehen? Die orientalisch anmutende Spitze dieses absolut heißen Fit ‘n’ Flare-Kleides des US-amerikanischen Herstellers Casablanca hypnotisiert deinen Schatz und die gesamte Hochzeitsgesellschaft auf der Stelle ganz in deinem Sinne. Der tiefe V-Ausschnitt und die romantische Spitzenschleppe verleihen dir einen unverwechselbar verführerischen Look. Hot!