Historische Trauung an der Küste: 14 Ambiente-Trauorte

Geschichte, historisches Ambiente, Historie, alt, flair, geschichtsträchtig, antik, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, Trauung, Ehe, Jawort, Standesamtliche Trauung, historisch, Geschichtsflair, historisches Flair, maritim, Küste, Geschichte am Meer, historische Meerhochzeit, Trauung am Meer, Trauung, Standesamt an der Küste, Historie an der Küste, alt, heiraten, Trauung, Standesamt, Außenstelle Standesamt, maritim-geschichtliche Trauung, heiraten an der Küste, Deutschlands Küste Hochzeit, Ritterhochzeit, Burgenhochzeit, Standesamt Meer, Meer heiraten Standesamt, Hochzeitslocation, Location Hochzeit, Location für Hochzeiten, Location für kleine Hochzeiten, Traumhochzeit Location, Hochzeit im kleinen Kreis Location, Mini Hochzeitslocation, Hochzeitslocation klein, Hochzeitslocation kleine Hochzeit, kleine Location Hochzeit, Hochzeitslocations für kleine Gesellschaften, Hochzeitslocation 2022, die schönsten Hochzeitslocations, Hochzeitslocation Friesland, schönste Hochzeitslocations deutsche Küste, Hochzeit Standesamt, Feier standesamtliche Hochzeit, standesamtliche Hochzeit feiern, Hochzeit und Standesamt, Hochzeit am Meer

Ihr wünscht euch eine Trauung in historischem Flair in Meernähe? Wir haben euch die besten Locations an Deutschlands Küsten ausgesucht.

Borkum: Historischer Ratssaal
  • Der Trausaal besticht durch ein geschichtsträchtiges Ambiente im Jugendstil.
  • Eure Gäste finden dort 30 Plätze.
  • Montags bis freitags sind Trauungen möglich.

// Mehr Infos: Standesamt Borkum

Flensburg: Nordertor
  • Ihr heiratet in einem Wahrzeichen Flensburgs.
  • Der Trauraum ist ausgelegt für 20 Gäste inklusive euch und dem Standesbeamten.
  • Heiraten ist im Zeitraum von Mai bis September möglich.

// Mehr Infos: Standesamt Flensburg

Großefehn: historische Schmiede Striek
  • Hufeisen bringen Glück: Nach der Trauung im Wohnhaus der Schmiede könnt ihr mit dem Schmied zusammen eines schmieden.
  • Das Trauzimmer bietet Platz für euch und circa 30 Gäste.
  • Tipp: Richtet euren Sektempfang im Bauerngarten „Strieks Tuun“ aus.

// Mehr Infos: Standesamt Großefehn

 Esens: Ahnensaal
  • Geschichte liegt in der Luft: Lasst euch inmitten von Relikten vergangener Zeiten trauen.
  • Ihr findet historisches Mobiliar, wertvolle Gemälde und einen Familienstammbaum.
  • Der Saal ist geeignet für Hochzeiten im kleinen Kreis.

// Mehr Infos: Standesamt Esens

Marne: Skatclubmusem
  • Eure Trauung findet zwischen Landesgeschichte und historischen Ausstellungsstücken statt.
  • Das Museum bietet hohe und schön gestaltete Räume.
  • Trauungen sind von montags bis samstags möglich.

// Mehr Infos: Standesamt Marne

 Varel: Waisenstift
  • Das Waisenstift ist ein Renaissancegebäude aus dem 17. Jahrhundert.
  • Circa 40 Sitzplätze stehen im Regentenzimmer zur Verfügung.
  • Trauungen einmal monatlich samstags möglich.

// Mehr Infos: Standesamt Varel

 Neustadt in Holstein: zeiTTor
  • Das zeiTTor ist das einzig erhaltene Stadttor Neustadts.
  • Ihr könnt in verschiedenen Räumlichkeiten in die Geschichte Neustadts eintauchen und euch das Jawort geben.
  • Trauungen sind von Mai bis September, montags bis donnerstags möglich, in anderen Monaten nach Absprache auch freitags.

// Mehr Infos: Standesamt Neustadt

 Leck: Leck Huus 
  • Der Geesthardenhof aus dem 19. Jahrhundert bietet natürliches Hochzeitsflair.
  • Es gibt einen Gastraum, ein Trauzimmer und eine Teeküche.
  • Sieben Gäste sind möglich.
  • Tipp: Nach der Trauung mietet ihr für den Sektempfang den umgebauten Stall.

// Mehr Infos: Standesamt Südtondern

Wyk auf Föhr: Haus Olesen
  • Das älteste Haus Föhrs dokumentiert die Inselkultur und über 400 Jahre Inselgeschichte.
  • Trauungen finden im „Dörnsk“ statt.
  • Der Raum eignet sich für Hochzeiten im kleinen Kreis.

// Mehr Infos: Standesamt Föhr

 Schleswig: Stadtmuseum
  • Verstaht ji plattdüütsch? Eure Trauung in einem ehemaligen Adelspalast kann auch auf Plattdeutsch stattfinden.
  • Hochzeiten sind hier immer freitags nachmittags möglich.
  • Das Trauzimmer bietet Platz für circa 25 Personen.

// Mehr Infos: Standesamt Schleswig

Langeoog: Seemannshus
  • Trauzimmer und Heimatmuseum: Das Seemannshus gewährt interessante Einblicke in die Geschichte Langeoogs.
  • Als Erinnerung an euer Jawort könnt ihr einen mit eurem Hochzeitsdatum versehenen Pflasterstein einsetzen.

// Mehr Infos: Langeoog

 Usedom: Anklamer Tor
  • Traut euch im ehemaligen Stadttor Usedoms.
  • Von Mai bis Oktober kann hier geheiratet werden.
  • Vom Tor aus habt ihr einen einzigartigen Ausblick über die Stadt.

// Mehr Infos: Standesamt Usedom

 

Kiel: Kloster
  • Ihr traut euch in über 700 Jahren Klostergeschichte.
  • Das historische Refektorium bietet eine unvergessliche Kulisse für euer Jawort.
  • Bis zu 38 Gäste sind möglich.
  • Trauungen finden von montags bis mittwochs und freitags und samstags statt.

// Mehr Infos: Kiel Sailing

Keitum (Sylt): Museum
  • Ihr traut euch umgeben von Seefahrtsgeschichte.
  • Passend dazu heiratet ihr im „Seefahrtsraum“.
  • Platz ist hier für 15 Personen.

// Mehr Infos: Standesamt Sylt

Teile dies auf Social Media