Die wichtigsten Hochzeits-Dresscodes

Black Tie, White Tie, Cocktail…Was zieht man wann an? Wir entschlüsseln die wichtigsten Dresscodes und verraten, welche Outfits und dazu passen.

Dresscode, Hochzeit, Hochzeits-Dresscode, Brautkleid, Anzug, Brautjungfernkleider, Hochzeitskleider, Hochzeitsanzug

FOTO: Carlo Pignatelli x Pronovias

White Tie

Dieser Dresscode ist das absolute Maximum an Festlichkeit und Eleganz, ein bisschen wie eine Hollywood-Gala mit rotem Teppich. Bodenlange Abendkleider sind Pflicht, am besten in satten, gedeckten Farben. Das Gegenstück ist ein Frack mit weißer Fliege – daher der Name „White Tie“.

Black Tie

Mit einem eleganten, langen Abendkleid oder einem sehr schicken, mindestens knielangem, Cocktailkleid liegt ihr genau richtig. Die Alternative ist ein Smoking mit – genau, der Name verrät es – einer schwarzen Fliege.

Tracht

Beim Dresscode Tracht ist es eigentlich ganz einfach. Jeder trägt ein Outfit im traditionellen Look der Region oder des Landes.

// Noch mehr Infos und Inspirationen zur Hochzeit in Tracht findet ihr HIER.

Cocktail

Wie der Name bereits verrät, ist ein Cocktailkleid hier die richtige Wahl. Im Gegensatz zum Black und White Tie-Dresscode darf es hier farblich auch gern sommerlicher und ausgefallener sein. Die anzugtragenden Gäste treffen mit einem klassischen Zweiteiler (Jackett und Hose) oder Dreiteiler (Jackett, Weste und Hose) ins Schwarze. Apropos: Der Anzug muss nicht schwarz sein. Grau, Blau, Gün oder Beerenfarben liegen im Trend und passen genauso perfekt zum Dresscode

Übrigens: Dieser Dresscode wird auch Smart Casual genannt.

Sommerlich schick

Bei diesem Dresscode sind süße, hochwertige Sommerkleidchen, Jumpsuits, Röcke oder elegante Hosen mit Blusen gern gesehen. Insgesamt könnt ihr euch merken: Wenn ihr in diesem Outfit auch zu einem etwas schickeren Sommerfest gehen würdet, seid ihr richtig angezogen. Gleiches gilt für die Anzüge: Sie sollten schick, aber lässig sein. Ein Jackett zu tragen, empfehlen wir trotzdem.

White Wedding

Dieser Dresscode wird vor allem bei Sommerhochzeiten immer beliebter: Hier tragen alle – Gäste und Brautpaar – Weiß...oder helles Beige!

Teile dies auf Social Media