Blumen für den Brautstrauß – Wann blüht was?

Ranunkeln, Pfingstrosen, Hortensien und Dahlien – daraus soll Ihr Brautstrauß bestehen. Doch haben diese Blumen an Ihrem Hochzeitstag überhaupt Saison? In unserer praktischen Übersicht erfahren Sie, wann welche Blumen blühen. 

Sie heiraten im Herbst, aber wünschen sich einen frühlingshaften Brautstrauß? Dank weltweit agierender Lieferanten ist es prinzipiell möglich, zu jeder Jahreszeit Blumen in jeglichen Farben und Formen zu erhalten. Diese haben jedoch meist ihren Preis. Weitaus kostengünstiger ist es, sich für Blumen zu entscheiden, die am Hochzeitstag Saison haben und in unseren Breiten kultiviert sind. Nebenbei schützen Sie dabei auch noch die Umwelt und unterstüzten die regionalen Gärtner. Und sind wir mal ehrlich: Im Winter schmecken Erdbeeren ja auch nicht so gut wie im Sommer.

Brautstrauß im Frühling – Diese Blumen haben im Februar, März, April und Mai Saison:

 Lenzrose                    Lorbeerschneeball          

 Stängellose Schlüsselblume

 Kamelie
 Echte Schlüsselblume          Schneeglöckchen
 Veilchen  Schneerose
 Narzisse  Traubenhyazinthe
 Tulpe  Jasmin
 Maiglöckchen                      Echter Schneeball
 Malve  Duftwicke
 Forsythie  Rose
 Ranunkel  Schachbrettblume
 Flieder  Calla
 Pfingstrose  Magnolie
 Buschwindröschen Freesie

Brautstrauß im Sommer – Diese Blumen haben im Juni, Juli und August Saison:

 Pfingstrose                           Kugeldistel                       
 Rittersporn  Mannstreu
 Prärieenzian  Skabiose
 Lupine  Kornblume
 Lilie  Bauernhortensie
 Clematis  Veronica
 Glockenblume                        Purpur-Sonnenhut
 Tuberose  Zinnie
 Dahlie  Bartnelke
 Margerite  Rose
 Phlox  Wicke
 Gladiole  Schleierkraut
 Lampionblume Sonnenblume

Brautstrauß im Spätsommer – Diese Blumen haben im August und September Saison:

 Dahlie       Rose (z. B. Red Party)
 Astern  Brombeere
 Garten-Fuchsschwanz     Seidenpflanze
 Silberblatt  Edelweiß
 Goldrute  Trommelstöckchen
 Färberdistel  Stockrose
 Brunnenkresse  Hortensie

Brautstrauß im Herbst – Diese Blumen haben im Oktober und November Saison:

 Schneebeeren             Trommelstöckchen
 Sterndolde  Fackellilie
 Johanniskraut  Zierkohl
 Hagebutte  Eisenhut
 Levkoje  Goldgarbe
 Artischocke  Ringelblume
 Kolbenhirse  Schafgarbe
 Jungfer im Grünen        Bouvardie
 Blaues Halskraut  Mimose

Brautstrauß im Winter – Diese Blumen haben im Dezember und Januar Saison:

 Märzenbecher            Lorbeerschneeball
 Primel  Alpenveilchen
 Schneerose  Amaryllis
 Schneeglöckchen        Baumwolle
 Efeu  Zierkohl
 Salweide  Liguster-Beeren
 Eukalyptus  Wolfsmilch
 Rote Winterbeere  Skimmie

Tipp:
Im Buch „Hochzeitsblumen“ von Paula Pryke finden Sie weitere detaillierte Informationen über Blumen für den Brautstrauß, Tischgestecke, Anstecker und Co. 

Foto: Gänseblümchen/Pixelio.de
Kategorie:  Brautstrauße Keywords: Brautstrauß Jahreszeit, Blumen Jahreszeit, Brautstrauß Frühling, Brautstrauß Sommer, Brautstrauß Herbst, Brautstrauß Winter, Blumen Mai, Blumen, Juli, Blume August, Brautstrauß Mai, Brautstrauß Juli, Brautstrauß August, Blumen Winter, Blumen Sommer
Verwandte Inhalte
Anmelden
D SB Essense DACH SB Justin Alexander